Bayern

Offizielle Mitteilungen

BHV - Geschäftsstelle • Nr. 52 vom 30.11.2018

BHV-Trainerausbildung 2019

 

Liebe Hockeyfreunde,

wir teilen Ihnen hier die Termine zur Trainerausbildung im BHV im kommenden Jahr mit und hoffen, dem Bedarf einigermaßen gerecht zu werden. Die Geschäftsstelle (Frau Slaby) nimmt ab sofort Anmeldungen entgegen, es gilt das „Müller-Prinzip“: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!


Die Anmeldung muss schriftlich enthalten:
Name / Vorname / Geburtsdatum / Anschrift / E-Mailadresse


Außerdem müssen Teilnehmer am Prüfungslehrgang bis spätestens 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn eine Ausarbeitung einer Trainingseinheit (max. 2 Seiten) mit einer Mannschaft ihrer Wahl einreichen sowie (falls nicht schon geschehen) ein Passbild, eine Bescheinigung über eine Erste-Hilfe-Ausbildung von 9 Lerneinheiten und ein Nachweis des Heimatvereins über die Durchführung von mindestens 20 Unterrichtseinheiten. Andernfalls kann eine Zulassung zum Lehrgang nicht erfolgen.
Sollten mehr Meldungen als Plätze vorliegen, entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der kompletten Anmeldeunterlagen, außerdem wird eine Warteliste eingerichtet.


Fortbildungslehrgänge zur Scheinverlängerung (Teilnehmergebühr: 70 Euro)
Dies sind die einzigen beiden Fortbildungen, die dieses Jahr angeboten werden!!
30.03.2019 in Südbayern beim HLC Rot-Weiß München von 09:00 – 16:00 Uhr
31.03.2019 in Südbayern beim HLC Rot-Weiß München von 09:00 – 18:00 Uhr

Einführungslehrgang Süd- und Nordbayern (Teilnehmergebühr 60 Euro pro Teil) – (ohne Übernachtung)
1. Teil: 15.03. – 17.03.2019 in Nordbayern beim Nürnberger HTC
(auch für die Teilnehmer, die den 2. Teil im Oktober 2018 absolviert haben)
2. Teil: 18.10. – 20.10.2019 in Nordbayern beim Nürnberger HTC

C - Leistungssportlizenz - Prüfungslehrgang (Teilnehmergebühr: 200 Euro)
17.06. – 21.06.2019 in Nordbayern im Kolpinghaus Nürnberg / NHTC

Bei ALLEN Lehrgängen ist die Teilnehmerzahl auf max. 18 Teilnehmer beschränkt!
Für den Prüfungslehrgang sind Übernachtungen der Teilnehmer eingeschlossen.
Bei allen anderen Lehrgängen muss selbst für evtl. notwendige Übernachtungen gesorgt werden.


Bei Absagen der eingeladenen Teilnehmer (egal ob begründet oder unbegründet) sehen wir uns gezwungen, die anfallende Ausfallgebühr entsprechend in Rechnung zu stellen.
Außerdem müssen die Teilnehmer beim BLSV gemeldet sein. Ist dies nicht der Fall, so entstehen Mehrkosten in Höhe von € 68,50 pro Person und Tag, welche den Vereinen zusätzlich in Rechnung gestellt werden.

BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND

gez. Hermann Ellenbeck
(Ref. f.d. Lehrwesen)

i.A. Christa Slaby
(Geschäftsstelle)


 BHV - Geschäftsstelle • Mitteilungen 2019
  Es wurden keine Mitteilungen gefunden!
 
Offizielle Mitteilungen
Bayern
Bereich: Geschäftsstelle
Jahr: 2019
» alle öffnen
» Vorjahr: 2018

In den letzten ...
» ... 14 Tagen
» ... 3 Monaten
» ... 9 Monaten
» Die Aktuellsten
» Alle Bereiche

BHV
» Geschäftsstelle
» Schiedsrichter
» Erwachsene Halle
» Erwachsene Feld
» Jugend Halle
» Jugend Feld
SHV
» Mitteilungen
DHB
» Vorstand
» Sport
» Jugend
» Schiedsrichter

Archiv

 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de