Bayern

Offizielle Mitteilungen

BHV - Jugend Feld • Nr. 25 vom 2.3.2020

Teilnahmeberechtigungen Ligensystem, Meisterschaften und Pokalmeisterschaften

von BHV Jugendausschuss Datum 02.03.20

 

 

Liebe Hockeyfreunde,

in der Feldsaison 2020 sind die Teilnahmeberechtigungen für die Bayerische Meisterschaft (BM) und die Pokalmeisterschaften in einzelnen Altersklassen wie folgt geregelt:

 

  • U18 – Es sind für die Bayerische Meisterschaft die beiden Erstplatzierten aus den beiden Bezirken qualifiziert. Der Bayerische Meister qualifiziert sich direkt als Bayern 1 für die Deutsche Zwischenrunde. Der Zweitplatzierte nimmt an der SHV-Qualifikation teil.
     
  • U16 – Meldung zur OL1 und nach einer einfachen Runde in den Bezirken Nord- und Südbayern qualifizieren sich jeweils die ersten drei Vereine für die eingleisige Regionalliga. Die Ergebnisse aus den Spielen der in den Bezirken qualifizierten Mannschaften untereinander werden mitgenommen. In Einzelspielen zwischen den Nord- und Südmannschaften wird im weiteren Saisonverlauf der Regionalligameister (Bayern1) ermittelt.

    Die Bayerische Meisterschaft wird im Anschluss an die Regionalmeisterschaft in einem FinalFour ausgespielt. Die ersten vier Mannschaften der Regionalliga sind die Teilnehmer der Bayerischen Meisterschaft.

    Die Bayerische Pokalmeisterschaft wird mit einer verkürzten Spielzeit an zwei Tagen zunächst in zwei 3er Gruppen am ersten Tag und K.O.- Spielen am zweiten Tag ausgespielt. Qualifiziert sind die Plätze 5 und 6 der Regionalliga sowie die Erst- und Zweitplatzierten der OL2 Nord und Süd.

    Für den Deutschen Jugendpokal U16 qualifizieren sich jeweils die Erstplatzierten der Bezirke Nord und Süd aus der Oberliga II. Zweite Mannschaften sind von der Teilnahme am Deutschen Jugendpokal ausgeschlossen.

    In den Bezirken spielen die nicht für die bayernweiten Wettbewerbe qualifizierten Mannschaften die Verbandsligameisterschaft und/oder den Bezirkspokal aus. Hier dürfen auch 2. Mannschaften eines Vereins teilnehmen. Die Zuständigkeit liegt im jeweiligen Bezirk und ist stark abhängig von der Anzahl an Mannschaftsmeldungen.
     
  • U14 – Meldung zur OL1 und nach einer einfachen Runde in den Bezirken Nord- und Südbayern qualifizieren sich die jeweils ersten vier Vereine der sogenannten Oberliga I für die eingleisige Regionalliga. Die Ergebnisse aus den Spielen der in den Bezirken qualifizierten Mannschaften untereinander werden mitgenommen. In Einzelspielen zwischen den Nord- und Südmannschaften wird im weiteren Saisonverlauf der Regionalligameister (Bayern1) ermittelt

    Die Bayerische Meisterschaft wird im Anschluss an die Regionalmeisterschaft in einem FinalFour ausgespielt. Die ersten vier Mannschaften der Regionalliga sind die Teilnehmer der Bayerischen Meisterschaft

    Die Bayerische Pokalmeisterschaft wird mit einer verkürzten Spielzeit an zwei Tagen zunächst in zwei 3er Gruppen am ersten Tag und K.O.- Spielen am zweiten Tag ausgespielt. Qualifiziert sind die Plätze 5 bis 8 der Regionalliga sowie die Erstplatzierten der OL2 Nord und Süd.

    In den Bezirken spielen die nicht für die bayernweiten Wettbewerbe qualifizierten Mannschaften die Verbandsligameisterschaft und/oder den Bezirkspokal aus. Hier dürfen auch 2. Mannschaften eines Vereins teilnehmen. Die Zuständigkeit liegt im jeweiligen Bezirk und ist stark abhängig von der Anzahl an Mannschaftsmeldungen.
     
  • U12 – Es sind für die Bayerische Zwischenrunde die ersten vier Plätze aus den beiden Bezirken qualifiziert. Die jeweils beiden Erstplatzierten aus den beiden Zwischenrundengruppen sind für die Bayerische Meisterschaft sowie die dritt- und viertplatzierten Mannschaften aus den beiden Zwischenrundengruppen für die Bayerische Pokalmeisterschaft qualifiziert. Die Bayerische Meisterschaft wird in einem zweitägigen FinalFour und die Pokalmeisterschaft in einem eintägigen FinalFour ausgespielt.

    In den Bezirken spielen die nicht für die bayernweiten Wettbewerbe qualifizierten Mannschaften die Verbandsligameisterschaft und/oder den Bezirkspokal aus. Hier dürfen auch 2. Mannschaften eines Vereins teilnehmen. Die Zuständigkeit liegt im jeweiligen Bezirk und ist abhängig in Form und Format von der Anzahl an Mannschaftsmeldungen.


     

Meldetermine und Nachrücker

Fällt eine qualifizierte Mannschaft aus, rückt die nächstplatzierte Mannschaft nach. Wenn ein Bezirk nicht alle Startplätze wahrnimmt, wird aus dem anderen Bezirk aufgestockt.

Nehmen Vereine ihr Startrecht für die Regionalliga nicht wahr (auch als Nachrücker), ist dies immer eine (1) Woche vor dem letzten Oberligaspiel im Bezirk an die Geschäftsstelle des BHV zu melden.

Bis zum 30.6.2019 melden Vereine, die nicht an einer Meisterschaft (BM oder BP) teilnehmen wollen (auch als nachrückende Mannschaft) dies schriftlich an die Geschäftsstelle des BHV.

Eine Abmeldung nach dem Stichtag wird konsequent geahndet. Bitte beachtet, dass nach dieser Regelung alle Mannschaften (auch der Letztplatzierte!) eine Abmeldung abgeben müssen, wenn sie nicht an der Regionalliga, der Bayerischen Meisterschaft oder der Bayerischen Pokalmeisterschaft teilnehmen wollen.


Weiterführende Meisterschaften

Für die Feldsaison 2020 ist innerhalb des SHV noch nicht geklärt, wie viele Startplätze jeder Landesverband erhält, da der Tag der Deutschen Einheit auf ein Wochenende fällt und somit der bisherige Modus aus terminlichen Gründen nicht gespielt werden kann. Bisher waren es 3 Startplätze je Landesverband, jedoch könnte es für 2020 und 2021 auf 2 Startplätze reduziert werden oder es wird ein Turniermodus über zwei Tage gespielt. Dieser kann fair nur dann gespielt werden, wenn alle Landesverbände ihre Startplätze wahrnehmen oder es eine transparente Nachrückerregelung gibt. Sobald es innerhalb des SHV einen Konsens gibt, werden wir diesen kommunizieren.
 

  • Bayern 1: Ist der Meister der Regionalliga als stärkstes Team über den gesamten Saisonverlauf. Bayern 1 muss keine Qualifikation mehr innerhalb des SHV spielen, da sich der Regionalligameister direkt für die Deutsche Zwischenrunde qualifiziert.
  • Bayern 2: Ist der Bayerische Meister aus dem FinalFour. Sollte dies auch gleichzeitig der Regionalligameister sein, erhält das zweitplatzierte Team der Bayerischen Meisterschaft das Startrecht als Bayern 2.
  • Bayern 3: Sollte es weiterhin 3 Startplätze geben, sind die Qualifikationskriterien analog zu Bayern 2 aufgrund der Platzierung der Bayerischen Meisterschaft und der Verein erhält das Startrecht als Bayern 3.

     

Ausrichtungen

Für die Ausrichtung der Bayerischen Feldmeisterschaft ist die bestplatzierte Mannschaft des ausrichtenden Bezirks zuständig.

Da die Pokalmeisterschaft einen Platz für fast ein gesamtes Wochenende benötigt, wird diese ausgeschrieben und die Vereine können sich bis zum 12.07.2020 (nach dem ersten Spieltag der Regionalliga) bewerben. Sollte es keine Bewerbungen geben, erhält der 5. Platzierte der RL das Ausrichtungsrecht automatisch. Interessierte Vereine sollten bei den Erwachsenenterminen im Herbst darauf achten, dass sie hier die notwendigen Platzkapazitäten vorhalten und nach Möglichkeit die Erwachsenenspiele auswärts terminieren.


Termine Meisterschaften und Pokal

U14 BHV Regionalliga 4. Juli 2020 [1. Spieltag]
U16 BHV Regionalliga 11. Juli 2020 [1. Spieltag an einem Samstag]
U18 BHV Meisterschaft 20./21. Juni 2020 [Ausweichtermin U18m 12./13. September 2020]
U16 BHV Meisterschaft 26./27. September 2020
U16 BHV Pokal 26./27. September 2020
U14 BHV Meisterschaft 19./20. September 2020
U14 BHV Pokal 19./20. September 2020
U12 BHV Zwischenrunde 26./27. September 2020
U12 BHV 10./11. Oktober 2020
U12 BHV Pokal 11. Okt 20
U16 DHB DJP 10./11. Oktober 2020
U14-U18 SHV-Quali 10./11. Oktober 2020 [Modus steht noch nicht fest]
U14-U18 DHB Zwischenrunde 17./18. Oktober 2020
U14-U18 DHB Endrunde 24./25. Oktober 2020
 
 

Spielzeiten in Vierteln ab der Feldsaison 2020

Ab der Feldsaison 2020 wird auch in der Jugend in Vierteln gespielt (Vorgabe der FIH) und es entfällt die Möglichkeit einer Auszeit:
 

  • U18 und U16:
    4x15 Minuten mit Zeitstopp bei Ecke und Tor. Nach dem ersten und dritten Viertel 2 Minuten Pause. HZ 10 Minuten. Seitenwechsel nach dem zweiten Viertel.
  • U14 und U12:
    4x15 Minuten ohne Zeitstopp bei Ecke und Tor. Nach dem ersten und dritten Viertel 2 Minuten Pause. HZ 10 Minuten. Seitenwechsel nach dem zweiten Viertel.



Sonstiges

 

  • Spielberichtsbögen Jugend – Nord und Regionalliga: Nordbayern möchten wir testweise ab der Feldsaison 2020 die Spielberichtsbögen über einen Upload an die Staffelleiter*innen versenden. Dies werden wir auch in der RL übernehmen Ob Südbayern nachzieht, bleibt abzuwarten. Hierzu werden wir nochmals gesondert informieren und Technik sowie Ablauf beschreiben.
     
  • Lehrerfortbildung: Am 30.06./01.07.2020 wird eine Lehrerfortbildung in Oberhaching in Zusammenarbeit mit dem Lehrteam stattfinden.

 

Mit sportlichen Grüßen

Marijan Mrkonjic
( - Jugendwart - )

 

 

 

 


 BHV - Jugend Feld • Mitteilungen 2020
» Nr. 34 16.09.2020 Hilfestellung Beginn Jugendsaison
» Nr. 33 06.09.2020 Jugendsaison Feld 2020 – Wie geht’s weiter?
» Nr. 32 02.09.2020 Jugendsaison Feld 2020 – Corona | Verlängerung 6. BayIfSMV
» Nr. 31 23.06.2020 Videokonferenz anlässlich der Entscheidung des Bundesjugendrates
» Nr. 30 07.06.2020 Entscheidung über Jugendsaison Feld 2020
» Nr. 29 23.05.2020 Jugendsaison Feld 2020 // Update 1
» Nr. 28 20.04.2020 Aktueller Planungs- und Gesprächsstand Jugendsaison Feld 2020
» Nr. 27 20.03.2020 Entscheidung Jugendausschuss zum Saisonstart Jugend
Feld 2020
» Nr. 26 13.03.2020 Lehrgänge für Auswahlteams abgesagt
» Nr. 25 02.03.2020 Teilnahmeberechtigungen Ligensystem, Meisterschaften und Pokalmeisterschaften
» Nr. 24 07.01.2020 Jugend-Wechselstatistik 2016–2019
» Nr. 23 07.01.2020 Mannschaftsmeldung Feld 2020
 
Offizielle Mitteilungen
Bayern
Bereich: Jugend Feld
Jahr: 2020
» alle öffnen
» Vorjahr: 2019

In den letzten ...
» ... 14 Tagen
» ... 3 Monaten
» ... 9 Monaten
» Die Aktuellsten
» Alle Bereiche

BHV
» Geschäftsstelle
» Schiedsrichter
» Erwachsene Halle
» Erwachsene Feld
» Jugend Halle
» Jugend Feld
SHV
» Mitteilungen
DHB
» Vorstand
» Sport
» Jugend
» Schiedsrichter

Archiv

 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de