Bayern

Offizielle Mitteilungen

BAY - Schiedsrichter • Nr. 70 vom 17.9.2019

Jugendschiedsrichter-Ausbilderlehrgang bei ASV

 

Liebe Jugendschiedsrichter- und Schiedsrichterobleute,

am 09.10.2019 findet ein offizieller Jugendschiedsrichter-Ausbilderlehrgang beim ASV München Am Poschinger Weiher 2, 85774 Unterföhring um 19Uhr statt.

Wir möchten allen Vereinen eine einheitliche Basis für die Schiedsrichterausbildung bieten und die grundlegenden Anforderungen an die Jugendschiedsrichterausbildung vermitteln. Im Rahmen der der ersten Jugendschiedsrichterlehrgänge sind den Ausbildern Defizite in einigen Grundlagen aufgefallen, welche für die Weiterentwicklung unserer Jugendschiedsrichter verbessert werden müssen. Wir möchten das Regelwerk in eine kindgerechte Sprache transferieren und häufig auftretende Fragestellung beantworten. Der Lehrgang findet ab 4 Teilnehmer statt.

Grundvoraussetzungen für die Teilnahme am Jugendschiedsrichter-Ausbilderlehrgang:
 

  • eine aktuelle und gültige C-Lizenz oder höher (Ausnahmen müssen schriftlich beim BHV-SRA beantragt werden)
  • der Schiedsrichterausbilder ist mindestens 18 Jahre alt
  • ein Bezug zum Kinder- und Jugendhockey muss vorhanden sein
  • ein altersgerechter Umgang gegenüber den Jugendschiedsrichtern ist notwendig
  • die Lizenz ist 4 Jahre gültig
     

Mit dieser Bescheinigung darf der JD-Ausbilder JD-Lizenzprüfungen abnehmen, sowie die Verlängerung von JD- und JC-Lizenzen durchführen.

Der BHV-SRA kommt gerne dem Wunsch nach, die Vereine in der Jugendschiedsrichterausbildung verstärkt zu unterstützen.

Anmeldungen in schriftlicher Form an » ansetzungen@bayernhockey.de bis zum 04.10.2019.

mit freundlichen Grüßen
BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
René Clausner
(Jugend-SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 69 vom 17.9.2019

Jugendschiedsrichter-Ausbilderlehrgang bei TBE

 

Liebe Jugendschiedsrichter- und Schiedsrichterobleute,

am 16.10.2019 findet ein offizieller Jugendschiedsrichter-Ausbilderlehrgang bei TB Erlangen in der Gaststätte „Blaue Traube“ (Spardorfer Str. 79, 91054 Erlangen) um 19Uhr statt.

Wir möchten allen Vereinen eine einheitliche Basis für die Schiedsrichterausbildung bieten und die grundlegenden Anforderungen an die Jugendschiedsrichterausbildung vermitteln. Im Rahmen der der ersten Jugendschiedsrichterlehrgänge sind den Ausbildern Defizite in einigen Grundlagen aufgefallen, welche für die Weiterentwicklung unserer Jugendschiedsrichter verbessert werden müssen. Wir möchten das Regelwerk in eine kindgerechte Sprache transferieren und häufig auftretende Fragestellung beantworten. Der Lehrgang findet ab 4 Teilnehmer statt.

Grundvoraussetzungen für die Teilnahme am Jugendschiedsrichter-Ausbilderlehrgang:
 

  • eine aktuelle und gültige C-Lizenz oder höher (Ausnahmen müssen schriftlich beim BHV-SRA beantragt werden)
  • der Schiedsrichterausbilder ist mindestens 18 Jahre alt
  • ein Bezug zum Kinder- und Jugendhockey muss vorhanden sein
  • ein altersgerechter Umgang gegenüber den Jugendschiedsrichtern ist notwendig
  • die Lizenz ist 4 Jahre gültig
     

Mit dieser Bescheinigung darf der JD-Ausbilder JD-Lizenzprüfungen abnehmen, sowie die Verlängerung von JD- und JC-Lizenzen durchführen.

Der BHV-SRA kommt gerne dem Wunsch nach, die Vereine in der Jugendschiedsrichterausbildung verstärkt zu unterstützen.

Anmeldungen in schriftlicher Form an » ansetzungen@bayernhockey.de bis zum 04.10.2019.

mit freundlichen Grüßen
BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
René Clausner
(Jugend-SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 68 vom 5.9.2019

Schiedsrichter Bayerische Meisterschaften Jugend Feld


Liebe Schiedsrichterobleute, liebe Vereinsjugendwarte,

ab Mitte September stehen, die Bayerischen Jugend- und Pokalmeisterschaften der Feldsaison 2019 an. Aufgrund der Ansetzungsproblematik der Bundesligen und Regionalligen, die sich bis in den Jugendbereichen auswirken, können wahrscheinlich nicht alle Meisterschaftsendrunden namentlich angesetzt werden. Daher möchten wir frühzeitig unsere Backup-Lösung kommunizieren, um die Vereine, die eventuell im Falle eines Falles einspringen müssen rechtzeitig zu informieren, dies erhöht für uns alle die Planungssicherheit und Durchführbarkeit der Meisterschaftsrunden.

Nach dem wir viele gute Jugendschiedsrichter haben, werden diese bei einigen Meisterschaftsendrunden zum Einsatz kommen. Wir bitten, dass sich alle Beteiligen in einer vernünftigen Art und Weise sich gegenüber den Schiedsrichtern zu verhalten haben, da wir auf unsere Schiedsrichter im Jugend- und Erwachsenbereich angewiesen sind und diese für das Schiedsrichterwesen begeistern möchten.


Dies bedeutet im Einzelnen folgendes:
Für jede Bayerische Jugendmeisterschaft haben wir im Vorfeld Vereine angesetzt. Diese haben zwei qualifizierte Schiedsrichter zu melden bzw. bereit zu halten. Es wird empfohlen C-Lizenzschiedsrichter einzusetzen, jedoch können auch Jugendschiedsrichter ab der Qualifikationsstufe JC-Lizenz eingesetzt werden. Diese dürfen nur mit einem Erwachsenschiedsrichter das Spiel pfeifen (d.h. nicht lizenzierte Schiedsrichter dürfen keine Meisterschaftsendrunden leiten). Sollte es uns gelingen die entsprechende Meisterschaft namentlich zu besetzen entfällt die auf der Folgeseite eingeteilte Vereinsansetzung.
Sollte es uns nicht gelingen, die Meisterschaft namentlich zu besetzen, werden die Vereine gebeten der Ansetzung nachzukommen. Wir werden Euch eine Woche vor dem Einsatz informieren, ob es zu einer Vereinsansetzung kommt.

 

Datum Liga Ort Zeit Team 1 Team 2 Schiri Schiri
14.09.19 wJA BM HF1 HGN 11:00 HGN MSC NHTC NHTC
14.09.19 wJA BM HF2 HGN 13:00 BTS ESV NHTC NHTC
14.09.19 mJA BM HF1 MSC 15:30 MSC HGN ASV ASV
14.09.19 mJA BM HF2 MSC 17:30 TuS NHTC ASV ASV
15.09.19 wJA BM HGN 11:00 Ver. HF2 Ver. HF1 HTCW HTCW
15.09.19 wJA BM HGN 13:00 Sieger HF1 Sieger HF2 HTCW HTCW
15.09.19 mJA BM MSC 10:00 Ver. HF2 Ver. HF1 ASV ASV
15.09.19 mJA BM MSC 12:00 Sieger HF1 Sieger HF2 ASV ASV
21.09.19 KnA Final 4 MSC 13:00 RL 1 RL 4 ESV ESV
21.09.19 KnA Final 4 MSC 15:00 RL 2 RL 3 ESV ESV
21.09.19 MäA Final 4 HGN   RL 1 RL 4 NHTC NHTC
21.09.19 MäA Final 4 HGN   RL 2 RL 3 NHTC NHTC
22.09.19 KnA Final 4 MSC 10:00     ESV ESV
22.09.19 KnA Final 4 MSC 12:00     ESV ESV
22.09.19 MäA Final 4 HGN Platz 3     NHTC NHTC
22.09.19 MäA Final 4 HGN Finale     NHTC NHTC
28.09.19 MJB Final 4 NHTC 12:00 RL 1 RL 4 HGN HGN
28.09.19 MJB Final 4 NHTC 14:00 RL 2 RL 3 HGN HGN
28.09.19 WJB Final 4 ESV 12:30 RL 1 RL 4 TuS TuS
28.09.19 WJB Final 4 ESV 14:45 RL 2 RL 3 TuS TuS
29.09.19 MJB Final 4 NHTC 13:00     HGN HGN
29.09.19 MJB Final 4 NHTC 15:00     HGN HGN
29.09.19 WJB Final 4 ESV 09:00     TuS TuS
29.09.19 WJB Final 4 ESV 11:00     TuS TuS

 

Sollte es zur vereinsmäßigen Ansetzung kommen, werden die entsprechenden Ansetzungen für den folgenden Saisonabschnitt ins Pfeifkontingent eingerechnet, sprich für die Hallensaison 2019/2020.

Wissenswertes zum Thema Pfeifkontingente:
Jeder Verein hat (ca.) so viele Spiele zu pfeifen, wie er selber Heimspiele in der Saison auszutragen hat.

Z.B. Team 1: RLD = 7 Heimspiele, Team 2: VLD: 5 Heimspiele. Team 3: OLH: 7 Heimspiele, Team 4 VLH: 5 Heimspiele. Summe 23 Heimspiele = 23 Ansetzungen.
Abgezogen werden namentliche Ansetzungen von BL-/RL-Schiedsrichtern.
(Hallen-Spieltage in Turnierform die quasi überkreuz gepfiffen werden kommen nicht ins Kontingent)
Es kann natürlich immer zu einem Übertrag/Vortrag zur nächsten Saison kommen, da i.d.R. um Neutralität zu wahren und unter Beachtung der späten BL-Ansetzungen Spiele gegen Ende einer Saison teilweise erst spät besetzt oder gar umbesetzt werden.
Dies ist nur eine grobe Erklärung, aber der BHV-SRA versucht hier eine ausgewogene Einteilung zu gewährleisten. So kann es auch durchaus mal passieren, dass ein Verein zu einem Spiel eingeteilt wird, obwohl evtl. gar keine Mannschaft im „Meldebereich“ ist.

Sollte die Backup Einteilung greifen sind die Schiedsrichter vom Schiedsrichterobmann des Vereins bis Donnertag 20 Uhr vor dem Spielwochenende an » ansetzungen@bayernhockey.de zu melden.

Folgendes muss in der Meldung enthalten sein:
Tag des Spiels / Liga / Anspielzeit / Heim & Gastmannschaft Vor- und Nachname sowie die hoc@key Club- Nummer der eingeteilten Schiedsrichter.
Eine Meldung ohne hoc@key Club-Nr. ist nicht zulässig.
Wir hoffen, dass wir alle Spiele Namentlich besetzen können, ohne auf die Backup Lösung zurück zugreifen.

mit freundlichen Grüßen

BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
René Clausner
(Jugend-SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 67 vom 19.8.2019

D-Lizenz Tageslehrgang bei TB Erlangen


Sehr geehrte Hockeyfreunde,

am Freitag, den 06.09.2019 findet um 19:00 Uhr ein offizieller Schiedsrichterlehrgang D-Lehrgang (Modul A) des BHV-SRA im Clubhaus/Nebenraum des TB Erlangen, Spardorfer Str. 79, 91054 Erlangen  statt.

  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Teilnehmeranzahl: maximal 45 Personen
  • Anmeldeschluss: 04.09.2019
  • Lehrgangsleiter: H.-P. Höfler
  • Lehrgangskosten: Ausgesetzt bis zum 31.10.2019
  • Unterlagen: keine
  • Voraussetzung 1: Teilnehmer müssen vom Verein vorher schriftlich angemeldet worden sein
  • Voraussetzung 2: Besitz einer Hockey ID
  • Voraussetzung 3: Registrierung bei Schiedsrichter on Web
  • Auf der BHV Seite mit Logindaten anmelden
  • Ganz oben in der horizontalen Menüleiste auf „SPORT“ gehen und dort „SCHIEDSRICHTER“ auswählen
  • Links erscheint dann ein Menü in dem auch "Schiedsrichter on Web" zur Auswahl steht
  • Bitte "Schiedsrichter on Web" auswählen und dann in der Mitte "Schiedsrichter on Web starten" anklicken
  • Vorbereitung: grundlegendes Selbststudium der Feld- und Hallenregeln


Anmeldung bitte zentral über den Schiedsrichterobmann per E-Mail mit dem offiziellen Anmeldeformular
(siehe Service: Downloads → Schiedsrichter & Regeln → Anmeldeformular » Schiedsrichterlehrgang.xlsx) an » hans-peter.hoefler@bayernhockey.de

Ohne vorherige und vollständige Anmeldung ist keine Teilnahme möglich (es gilt die Reihenfolge der Anmeldung)!
Rückfragen gerne per Email oder telefonisch 0175-22 65432.

gez. Hans-Peter Höfler
(SR-Obmann)
Christa Slaby
i.A. (Geschäftsstelle)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 66 vom 12.8.2019

JC-Lizenz Tageslehrgang bei TB Erlangen


Sehr geehrte Jugendschiedsrichterobleute und Schiedsrichterobleute,

es findet am 26.10.2019 ein offizieller JC-Lizenz Tageslehrgang bei TB Erlangen statt.

Der Tageslehrgang läuft wie folgt ab:
Es treffen sich alle Jugendschiedsrichter vor dem ersten Spiel, für ein gemeinsames Briefing. Danach werden die Jugendschiedsrichter 2 komplette Spiele über den Tag verteilt pfeifen, mit anschließendem Feedback. Die Jugendschiedsrichter werden sich beim Pfeifen gegenseitig beobachten, selbstverständlich muss an diesem Tag auch ein Regeltest gemacht und bestanden werden. Der Lehrgang findet ab 4 Personen statt, sollte der Lehrgang überbucht sein, wird es Quote pro angemeldeten Verein geben damit jeder Verein die gleiche Chance bekommt.

Grundvoraussetzung für die Anmeldung ist:

  • der Jugendschiedsrichter gehört mindestens der Altersklasse weibliche Jugend B / männliche Jugend B an (ab Jahrgang 2004)
  • eine Abgeschlossene Grundausbildung durch den Verein:
    o Regelkenntnis Feld und Halle (Selbststudium)
    o Stellungsspiel (Laufwege, Strafecke, 7-m-Ball)
    o Zeichengebung
    o Kartenvergabe
  • die JD-Lizenz ist für diesen Lehrgang keine Grundvoraussetzung
  • eine Hockey ID
  • Schiedsrichterausrüstung (Pfeife, Stift, Notizblock, Karten, offizielles Schiedsrichtertrikot des BHV, Hallenschuhe, lange dunkle Hose)

Die Anmeldung der Jugendschiedsrichter erfolgt über das Formular „Anmeldung für Schiedsrichterlehrgang“ (bayernhockey.de → Downloads → Schiedsrichter & Regeln → Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xlsx), dieses muss vollständig ausgefüllt werden, ein unvollständig ausgefülltes Formular wird nicht akzeptiert und wird nicht als Anmeldung angenommen. Das Anmeldeformular ist per Mail von dem Schiedsrichterobmann des Vereins an » ansetzungen@bayernhockey.de zuschicken.

Es fallen Prüfungsgebühren in Höhe von 5 € gemäß Schreiben vom 08.05.2019 an. Sollte der Jugendschiedsrichter die praktische Prüfung nicht bestehen, aber den theoretischen Teil, wird ihm die JD-Lizenz bei diesem Lehrgang ausgesprochen, wenn er den Regeltest bestanden hat. Ein Nichtantreten oder verspätetes Absagen (eine Woche vor dem Lehrgangstermin) wird mit 25 € berechnet.

Anmeldeschluss ist der 30.09.2019 um 20:00 Uhr

Für Rückfragen stehe ich euch per Mail oder telefonisch zur Verfügung.
BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
René Clausner
(Jugend-SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 65 vom 12.8.2019

JC-Lizenz Tageslehrgang bei HC Schweinfurt


Sehr geehrte Jugendschiedsrichterobleute und Schiedsrichterobleute,

es findet am 02.11.2019 ein offizieller JC-Lizenz Tageslehrgang beim HC Schweinfurt statt.

Der Tageslehrgang läuft wie folgt ab:
Es treffen sich alle Jugendschiedsrichter vor dem ersten Spiel, für ein gemeinsames Briefing. Danach werden die Jugendschiedsrichter 2 komplette Spiele über den Tag verteilt pfeifen, mit anschließendem Feedback. Die Jugendschiedsrichter werden sich beim Pfeifen gegenseitig beobachten, selbstverständlich muss an diesem Tag auch ein Regeltest gemacht und bestanden werden. Der Lehrgang findet ab 4 Personen statt, sollte der Lehrgang überbucht sein, wird es Quote pro angemeldeten Verein geben damit jeder Verein die gleiche Chance bekommt.

Grundvoraussetzung für die Anmeldung ist:

  • der Jugendschiedsrichter gehört mindestens der Altersklasse weibliche Jugend B / männliche Jugend B an (ab Jahrgang 2004)
  • eine Abgeschlossene Grundausbildung durch den Verein:
    o Regelkenntnis Feld und Halle (Selbststudium)
    o Stellungsspiel (Laufwege, Strafecke, 7-m-Ball)
    o Zeichengebung
    o Kartenvergabe
  • die JD-Lizenz ist für diesen Lehrgang keine Grundvoraussetzung
  • eine Hockey ID
  • Schiedsrichterausrüstung (Pfeife, Stift, Notizblock, Karten, offizielles Schiedsrichtertrikot des BHV, Hallenschuhe, lange dunkle Hose)

Die Anmeldung der Jugendschiedsrichter erfolgt über das Formular „Anmeldung für Schiedsrichterlehrgang“ (bayernhockey.de → Downloads → Schiedsrichter & Regeln → Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xlsx), dieses muss vollständig ausgefüllt werden, ein unvollständig ausgefülltes Formular wird nicht akzeptiert und wird nicht als Anmeldung angenommen. Das Anmeldeformular ist per Mail von dem Schiedsrichterobmann des Vereins an » ansetzungen@bayernhockey.de zuschicken.

Es fallen Prüfungsgebühren in Höhe von 5 € gemäß Schreiben vom 08.05.2019 an. Sollte der Jugendschiedsrichter die praktische Prüfung nicht bestehen, aber den theoretischen Teil, wird ihm die JD-Lizenz bei diesem Lehrgang ausgesprochen, wenn er den Regeltest bestanden hat. Ein Nichtantreten oder verspätetes Absagen (eine Woche vor dem Lehrgangstermin) wird mit 25 € berechnet.

Anmeldeschluss ist der 30.09.2019 um 20:00 Uhr

Für Rückfragen stehe ich euch per Mail oder telefonisch zur Verfügung.
BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
René Clausner
(Jugend-SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 64 vom 12.8.2019

JC-Lizenz Tageslehrgang bei Bayreuther TS


Sehr geehrte Jugendschiedsrichterobleute und Schiedsrichterobleute,

es findet am 26.10.2019 ein offizieller JC-Lizenz Tageslehrgang beim Bayreuther TS statt.

Der Tageslehrgang läuft wie folgt ab:
Es treffen sich alle Jugendschiedsrichter vor dem ersten Spiel, für ein gemeinsames Briefing. Danach werden die Jugendschiedsrichter 2 komplette Spiele über den Tag verteilt pfeifen, mit anschließendem Feedback. Die Jugendschiedsrichter werden sich beim Pfeifen gegenseitig beobachten, selbstverständlich muss an diesem Tag auch ein Regeltest gemacht und bestanden werden. Der Lehrgang findet ab 4 Personen statt, sollte der Lehrgang überbucht sein, wird es Quote pro angemeldeten Verein geben damit jeder Verein die gleiche Chance bekommt.

Grundvoraussetzung für die Anmeldung ist:

  • der Jugendschiedsrichter gehört mindestens der Altersklasse weibliche Jugend B / männliche Jugend B an (ab Jahrgang 2004)
  • eine Abgeschlossene Grundausbildung durch den Verein:
    o Regelkenntnis Feld und Halle (Selbststudium)
    o Stellungsspiel (Laufwege, Strafecke, 7-m-Ball)
    o Zeichengebung
    o Kartenvergabe
  • die JD-Lizenz ist für diesen Lehrgang keine Grundvoraussetzung
  • eine Hockey ID
  • Schiedsrichterausrüstung (Pfeife, Stift, Notizblock, Karten, offizielles Schiedsrichtertrikot des BHV, Hallenschuhe, lange dunkle Hose)

Die Anmeldung der Jugendschiedsrichter erfolgt über das Formular „Anmeldung für Schiedsrichterlehrgang“ (bayernhockey.de → Downloads → Schiedsrichter & Regeln → Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xlsx), dieses muss vollständig ausgefüllt werden, ein unvollständig ausgefülltes Formular wird nicht akzeptiert und wird nicht als Anmeldung angenommen. Das Anmeldeformular ist per Mail von dem Schiedsrichterobmann des Vereins an » ansetzungen@bayernhockey.de zuschicken.

Es fallen Prüfungsgebühren in Höhe von 5 € gemäß Schreiben vom 08.05.2019 an. Sollte der Jugendschiedsrichter die praktische Prüfung nicht bestehen, aber den theoretischen Teil, wird ihm die JD-Lizenz bei diesem Lehrgang ausgesprochen, wenn er den Regeltest bestanden hat. Ein Nichtantreten oder verspätetes Absagen (eine Woche vor dem Lehrgangstermin) wird mit 25 € berechnet.

Anmeldeschluss ist der 30.09.2019 um 20:00 Uhr

Für Rückfragen stehe ich euch per Mail oder telefonisch zur Verfügung.
BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
René Clausner
(Jugend-SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 63 vom 12.8.2019

JC-Lizenz Tageslehrgang bei Bayreuther TS


Sehr geehrte Jugendschiedsrichterobleute und Schiedsrichterobleute,

es findet am 26.10.2019 ein offizieller JC-Lizenz Tageslehrgang beim Bayreuther TS statt.

Der Tageslehrgang läuft wie folgt ab:
Es treffen sich alle Jugendschiedsrichter vor dem ersten Spiel, für ein gemeinsames Briefing. Danach werden die Jugendschiedsrichter 2 komplette Spiele über den Tag verteilt pfeifen, mit anschließendem Feedback. Die Jugendschiedsrichter werden sich beim Pfeifen gegenseitig beobachten, selbstverständlich muss an diesem Tag auch ein Regeltest gemacht und bestanden werden. Der Lehrgang findet ab 4 Personen statt, sollte der Lehrgang überbucht sein, wird es Quote pro angemeldeten Verein geben damit jeder Verein die gleiche Chance bekommt.

Grundvoraussetzung für die Anmeldung ist:

  • der Jugendschiedsrichter gehört mindestens der Altersklasse weibliche Jugend A / männliche Jugend A an (ab Jahrgang 2002)
  • eine Abgeschlossene Grundausbildung durch den Verein:
    o Regelkenntnis Feld und Halle (Selbststudium)
    o Stellungsspiel (Laufwege, Strafecke, 7-m-Ball)
    o Zeichengebung
    o Kartenvergabe
  • die JD-Lizenz ist für diesen Lehrgang keine Grundvoraussetzung
  • eine Hockey ID
  • Schiedsrichterausrüstung (Pfeife, Stift, Notizblock, Karten, offizielles Schiedsrichtertrikot des BHV, Hallenschuhe, lange dunkle Hose)

Die Anmeldung der Jugendschiedsrichter erfolgt über das Formular „Anmeldung für Schiedsrichterlehrgang“ (bayernhockey.de → Downloads → Schiedsrichter & Regeln → Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xlsx), dieses muss vollständig ausgefüllt werden, ein unvollständig ausgefülltes Formular wird nicht akzeptiert und wird nicht als Anmeldung angenommen. Das Anmeldeformular ist per Mail von dem Schiedsrichterobmann des Vereins an » ansetzungen@bayernhockey.de zuschicken.

Es fallen Prüfungsgebühren in Höhe von 5 € gemäß Schreiben vom 08.05.2019 an. Sollte der Jugendschiedsrichter die praktische Prüfung nicht bestehen, aber den theoretischen Teil, wird ihm die JD-Lizenz bei diesem Lehrgang ausgesprochen, wenn er den Regeltest bestanden hat. Ein Nichtantreten oder verspätetes Absagen (eine Woche vor dem Lehrgangstermin) wird mit 25 € berechnet.

Anmeldeschluss ist der 30.09.2019 um 20:00 Uhr

Für Rückfragen stehe ich euch per Mail oder telefonisch zur Verfügung.
BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
René Clausner
(Jugend-SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 62 vom 12.8.2019

JC-Lizenz Tageslehrgang bei HC Schweinfurt


Sehr geehrte Jugendschiedsrichterobleute und Schiedsrichterobleute,

es findet am 02.11.2019 ein offizieller JC-Lizenz Tageslehrgang beim HC Schweinfurt statt.

Der Tageslehrgang läuft wie folgt ab:
Es treffen sich alle Jugendschiedsrichter vor dem ersten Spiel, für ein gemeinsames Briefing. Danach werden die Jugendschiedsrichter 2 komplette Spiele über den Tag verteilt pfeifen, mit anschließendem Feedback. Die Jugendschiedsrichter werden sich beim Pfeifen gegenseitig beobachten, selbstverständlich muss an diesem Tag auch ein Regeltest gemacht und bestanden werden. Der Lehrgang findet ab 4 Personen statt, sollte der Lehrgang überbucht sein, wird es Quote pro angemeldeten Verein geben damit jeder Verein die gleiche Chance bekommt.

Grundvoraussetzung für die Anmeldung ist:

  • der Jugendschiedsrichter gehört mindestens der Altersklasse weibliche Jugend A / männliche Jugend A an (ab Jahrgang 2002)
  • eine Abgeschlossene Grundausbildung durch den Verein:
    o Regelkenntnis Feld und Halle (Selbststudium)
    o Stellungsspiel (Laufwege, Strafecke, 7-m-Ball)
    o Zeichengebung
    o Kartenvergabe
  • die JD-Lizenz ist für diesen Lehrgang keine Grundvoraussetzung
  • eine Hockey ID
  • Schiedsrichterausrüstung (Pfeife, Stift, Notizblock, Karten, offizielles Schiedsrichtertrikot des BHV, Hallenschuhe, lange dunkle Hose)

Die Anmeldung der Jugendschiedsrichter erfolgt über das Formular „Anmeldung für Schiedsrichterlehrgang“ (bayernhockey.de → Downloads → Schiedsrichter & Regeln → Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xlsx), dieses muss vollständig ausgefüllt werden, ein unvollständig ausgefülltes Formular wird nicht akzeptiert und wird nicht als Anmeldung angenommen. Das Anmeldeformular ist per Mail von dem Schiedsrichterobmann des Vereins an » ansetzungen@bayernhockey.de zuschicken.

Es fallen Prüfungsgebühren in Höhe von 5 € gemäß Schreiben vom 08.05.2019 an. Sollte der Jugendschiedsrichter die praktische Prüfung nicht bestehen, aber den theoretischen Teil, wird ihm die JD-Lizenz bei diesem Lehrgang ausgesprochen, wenn er den Regeltest bestanden hat. Ein Nichtantreten oder verspätetes Absagen (eine Woche vor dem Lehrgangstermin) wird mit 25 € berechnet.

Anmeldeschluss ist der 30.09.2019 um 20:00 Uhr

Für Rückfragen stehe ich euch per Mail oder telefonisch zur Verfügung.
BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
René Clausner
(Jugend-SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 61 vom 12.8.2019

JC-Lizenz Tageslehrgang bei TSV Grünwald


Sehr geehrte Jugendschiedsrichterobleute und Schiedsrichterobleute,

es findet am 26.10.2019 ein offizieller JC-Lizenz Tageslehrgang beim TSV Grünwald statt.

Der Tageslehrgang läuft wie folgt ab:
Es treffen sich alle Jugendschiedsrichter vor dem ersten Spiel, für ein gemeinsames Briefing. Danach werden die Jugendschiedsrichter 2 komplette Spiele über den Tag verteilt pfeifen, mit anschließendem Feedback. Die Jugendschiedsrichter werden sich beim Pfeifen gegenseitig beobachten, selbstverständlich muss an diesem Tag auch ein Regeltest gemacht und bestanden werden. Der Lehrgang findet ab 4 Personen statt, sollte der Lehrgang überbucht sein, wird es Quote pro angemeldeten Verein geben damit jeder Verein die gleiche Chance bekommt.

Grundvoraussetzung für die Anmeldung ist:

  • der Jugendschiedsrichter gehört mindestens der Altersklasse Mädchen A / Knaben A an (ab Jahrgang 2006)
  • eine Abgeschlossene Grundausbildung durch den Verein:
    o Regelkenntnis Feld und Halle (Selbststudium)
    o Stellungsspiel (Laufwege, Strafecke, 7-m-Ball)
    o Zeichengebung
    o Kartenvergabe
  • die JD-Lizenz ist für diesen Lehrgang keine Grundvoraussetzung
  • eine Hockey ID
  • Schiedsrichterausrüstung (Pfeife, Stift, Notizblock, Karten, offizielles Schiedsrichtertrikot des BHV, Hallenschuhe, lange dunkle Hose)

Die Anmeldung der Jugendschiedsrichter erfolgt über das Formular „Anmeldung für Schiedsrichterlehrgang“ (bayernhockey.de → Downloads → Schiedsrichter & Regeln → Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xlsx), dieses muss vollständig ausgefüllt werden, ein unvollständig ausgefülltes Formular wird nicht akzeptiert und wird nicht als Anmeldung angenommen. Das Anmeldeformular ist per Mail von dem Schiedsrichterobmann des Vereins an » ansetzungen@bayernhockey.de zuschicken.

Es fallen Prüfungsgebühren in Höhe von 5 € gemäß Schreiben vom 08.05.2019 an. Sollte der Jugendschiedsrichter die praktische Prüfung nicht bestehen, aber den theoretischen Teil, wird ihm die JD-Lizenz bei diesem Lehrgang ausgesprochen, wenn er den Regeltest bestanden hat. Ein Nichtantreten oder verspätetes Absagen (eine Woche vor dem Lehrgangstermin) wird mit 25 € berechnet.

Anmeldeschluss ist der 30.09.2019 um 20:00 Uhr

Für Rückfragen stehe ich euch per Mail oder telefonisch zur Verfügung.
BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
René Clausner
(Jugend-SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 60 vom 12.8.2019

JC-Lizenz Tageslehrgang bei ESV München

 
Sehr geehrte Jugendschiedsrichterobleute und Schiedsrichterobleute,

es findet am 26.10.2019 ein offizieller JC-Lizenz Tageslehrgang beim ESV München statt.

Der Tageslehrgang läuft wie folgt ab:
Es treffen sich alle Jugendschiedsrichter vor dem ersten Spiel, für ein gemeinsames Briefing. Danach werden die Jugendschiedsrichter 2 komplette Spiele über den Tag verteilt pfeifen, mit anschließendem Feedback. Die Jugendschiedsrichter werden sich beim Pfeifen gegenseitig beobachten, selbstverständlich muss an diesem Tag auch ein Regeltest gemacht und bestanden werden. Der Lehrgang findet ab 4 Personen statt, sollte der Lehrgang überbucht sein, wird es Quote pro angemeldeten Verein geben damit jeder Verein die gleiche Chance bekommt.

Grundvoraussetzung für die Anmeldung ist:

  • der Jugendschiedsrichter gehört mindestens der Altersklasse Mädchen A / Knaben A an (ab Jahrgang 2006)
  • eine Abgeschlossene Grundausbildung durch den Verein:
    o Regelkenntnis Feld und Halle (Selbststudium)
    o Stellungsspiel (Laufwege, Strafecke, 7-m-Ball)
    o Zeichengebung
    o Kartenvergabe
  • die JD-Lizenz ist für diesen Lehrgang keine Grundvoraussetzung
  • eine Hockey ID
  • Schiedsrichterausrüstung (Pfeife, Stift, Notizblock, Karten, offizielles Schiedsrichtertrikot des BHV, Hallenschuhe, lange dunkle Hose)

Die Anmeldung der Jugendschiedsrichter erfolgt über das Formular „Anmeldung für Schiedsrichterlehrgang“ (bayernhockey.de → Downloads → Schiedsrichter & Regeln → Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xlsx), dieses muss vollständig ausgefüllt werden, ein unvollständig ausgefülltes Formular wird nicht akzeptiert und wird nicht als Anmeldung angenommen. Das Anmeldeformular ist per Mail von dem Schiedsrichterobmann des Vereins an » ansetzungen@bayernhockey.de zuschicken.

Es fallen Prüfungsgebühren in Höhe von 5 € gemäß Schreiben vom 08.05.2019 an. Sollte der Jugendschiedsrichter die praktische Prüfung nicht bestehen, aber den theoretischen Teil, wird ihm die JD-Lizenz bei diesem Lehrgang ausgesprochen, wenn er den Regeltest bestanden hat. Ein Nichtantreten oder verspätetes Absagen (eine Woche vor dem Lehrgangstermin) wird mit 25 € berechnet.

Anmeldeschluss ist der 30.09.2019 um 20:00 Uhr

Für Rückfragen stehe ich euch per Mail oder telefonisch zur Verfügung.
BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
René Clausner
(Jugend-SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 59 vom 12.8.2019

JC-Lizenz Tageslehrgang bei TuS Obermenzing

 
Sehr geehrte Jugendschiedsrichterobleute und Schiedsrichterobleute,

es findet am 04.01.2020 und 05.01.2020 ein offizieller JC-Lizenz Tageslehrgang beim TuS Obermenzing statt.

Der Tageslehrgang läuft wie folgt ab:
Es treffen sich alle Jugendschiedsrichter vor dem ersten Spiel, für ein gemeinsames Briefing. Danach werden die Jugendschiedsrichter 2 komplette Spiele über den Tag verteilt pfeifen, mit anschließendem Feedback. Die Jugendschiedsrichter werden sich beim Pfeifen gegenseitig beobachten, selbstverständlich muss an diesem Tag auch ein Regeltest gemacht und bestanden werden. Der Lehrgang findet ab 4 Personen statt, sollte der Lehrgang überbucht sein, wird es Quote pro angemeldeten Verein geben damit jeder Verein die gleiche Chance bekommt.

Grundvoraussetzung für die Anmeldung ist:

  • der Jugendschiedsrichter gehört mindestens der Altersklasse Mädchen A / Knaben A an (ab Jahrgang 2006)
  • eine Abgeschlossene Grundausbildung durch den Verein:
    o Regelkenntnis Feld und Halle (Selbststudium)
    o Stellungsspiel (Laufwege, Strafecke, 7-m-Ball)
    o Zeichengebung
    o Kartenvergabe
  • die JD-Lizenz ist für diesen Lehrgang keine Grundvoraussetzung
  • eine Hockey ID
  • Schiedsrichterausrüstung (Pfeife, Stift, Notizblock, Karten, offizielles Schiedsrichtertrikot des BHV, Hallenschuhe, lange dunkle Hose)

Die Anmeldung der Jugendschiedsrichter erfolgt über das Formular „Anmeldung für Schiedsrichterlehrgang“ (bayernhockey.de → Downloads → Schiedsrichter & Regeln → Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xlsx), dieses muss vollständig ausgefüllt werden, ein unvollständig ausgefülltes Formular wird nicht akzeptiert und wird nicht als Anmeldung angenommen. Das Anmeldeformular ist per Mail von dem Schiedsrichterobmann des Vereins an » ansetzungen@bayernhockey.de zuschicken.

Es fallen Prüfungsgebühren in Höhe von 5 € gemäß Schreiben vom 08.05.2019 an. Sollte der Jugendschiedsrichter die praktische Prüfung nicht bestehen, aber den theoretischen Teil, wird ihm die JD-Lizenz bei diesem Lehrgang ausgesprochen, wenn er den Regeltest bestanden hat. Ein Nichtantreten oder verspätetes Absagen (eine Woche vor dem Lehrgangstermin) wird mit 25 € berechnet.

Anmeldeschluss ist der 30.11.2019 um 20:00 Uhr

Für Rückfragen stehe ich euch per Mail oder telefonisch zur Verfügung.
BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
René Clausner
(Jugend-SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 58 vom 12.8.2019

C-Lizenz Tageslehrgang in Schwabach

 

Sehr geehrte Schiedsrichterobleute,

es findet am 02.11.2019 und 03.11.2019 ein offizieller C-Lizenz Tageslehrgang in Schwabach in 2 Hallen (Jahnhalle und Hocheder Halle) statt.

Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, wenn Oberligaspiele ohne ausreichende Lizenzierung geleitet werden (§23 Abs. 1b ZSPO-BHV) und nicht genügend C-Lizenz Schiedsrichter vor der Saison gemeldet werden (§4 Abs.2 SRO-BHV) fallen Gebühren an.

Grundvoraussetzung für die Anmeldung ist:

  • gültige D-Lizenz
  • Regelkenntnis Feld und Halle (Selbststudium)
  • Besitz einer Hockey ID
  • Registrierung bei Schiedsrichter on Web
  • Schiedsrichterausrüstung (Pfeife, Stift, Notizblock, Karten, offizielles Schiedsrichtertrikot des BHV, Hallenschuhe, lange schwarze Hose)


Der Lehrgang dauert ca. 7-8 Stunden, daher ist es leider nicht möglich dass Spieler, die an diesem Turnier teilnehmen, gleichzeitig eine C-Lizenz machen können. Deswegen bitten wir bei der Anmeldung den Samstag oder Sonntag für diese Weiterbildungsmaßnahme anzugeben.
Nach erfolgreichem Bestehen des praktischen Lehrgangs muss noch ein Onlineregeltest absolviert werden. Der Lehrgang findet ab 6 Personen statt, eine Reservierung der Weiterbildungsplätze ist nicht möglich.

Die Anmeldung der Schiedsrichter erfolgt über das Formular „Anmeldung für Schiedsrichterlehrgang“ (bayernhockey.de → Downloads → Schiedsrichter & Regeln → » Anmeldeformular für Schiedsrichterlehrgang.xls), dieses muss vollständig ausgefüllt werden, ein unvollständig ausgefülltes Formular wird nicht akzeptiert und wird nicht als Anmeldung angenommen. Das Anmeldeformular ist per Mail von dem Schiedsrichterobmann des Vereins an » ansetzungen@bayernhockey.de zuschicken.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt und sind verbindlich.
Es fallen Prüfungsgebühren in Höhe von 25 € gemäß SRO-BHV an. Ein Nichtantreten oder verspätetes Absagen (eine Woche vor dem Lehrgangstermin) wird mit 25 € und der Abbruch durch den Teilnehmer (nicht Krankheitsbedingt) wird mit 100 € berechnet.

Anmeldeschluss ist der 13.10.2019 um 20:00 Uhr

Für Rückfragen stehe ich euch per Mail oder telefonisch zur Verfügung.
BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
Dominik Dimper
(SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 57 vom 12.8.2019

C-Lizenz Tageslehrgang beim ESV München

 

Sehr geehrte Schiedsrichterobleute,

es findet am 02.11.2019 und 03.11.2019 ein offizieller C-Lizenz Tageslehrgang beim ESV München statt.

Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, wenn Oberligaspiele ohne ausreichende Lizenzierung geleitet werden (§23 Abs. 1b ZSPO-BHV) und nicht genügend C-Lizenz Schiedsrichter vor der Saison gemeldet werden (§4 Abs.2 SRO-BHV) fallen Gebühren an.

Grundvoraussetzung für die Anmeldung ist:

  • gültige D-Lizenz
  • Regelkenntnis Feld und Halle (Selbststudium)
  • Besitz einer Hockey ID
  • Registrierung bei Schiedsrichter on Web
  • Schiedsrichterausrüstung (Pfeife, Stift, Notizblock, Karten, offizielles Schiedsrichtertrikot des BHV, Hallenschuhe, lange schwarze Hose)


Der Lehrgang dauert ca. 7-8 Stunden, daher ist es leider nicht möglich dass Spieler, die an diesem Turnier teilnehmen, gleichzeitig eine C-Lizenz machen können. Deswegen bitten wir bei der Anmeldung den Samstag oder Sonntag für diese Weiterbildungsmaßnahme anzugeben.
Nach erfolgreichem Bestehen des praktischen Lehrgangs muss noch ein Onlineregeltest absolviert werden. Der Lehrgang findet ab 6 Personen statt, eine Reservierung der Weiterbildungsplätze ist nicht möglich.

Die Anmeldung der Schiedsrichter erfolgt über das Formular „Anmeldung für Schiedsrichterlehrgang“ (bayernhockey.de → Downloads → Schiedsrichter & Regeln → » Anmeldeformular für Schiedsrichterlehrgang.xls), dieses muss vollständig ausgefüllt werden, ein unvollständig ausgefülltes Formular wird nicht akzeptiert und wird nicht als Anmeldung angenommen. Das Anmeldeformular ist per Mail von dem Schiedsrichterobmann des Vereins an » ansetzungen@bayernhockey.de zuschicken.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt und sind verbindlich.
Es fallen Prüfungsgebühren in Höhe von 25 € gemäß SRO-BHV an. Ein Nichtantreten oder verspätetes Absagen (eine Woche vor dem Lehrgangstermin) wird mit 25 € und der Abbruch durch den Teilnehmer (nicht Krankheitsbedingt) wird mit 100 € berechnet.

Anmeldeschluss ist der 13.10.2019 um 20:00 Uhr

Für Rückfragen stehe ich euch per Mail oder telefonisch zur Verfügung.
BAYERISCHER HOCKEY-VERBAND
Dominik Dimper
(SR-Obmann)


BAY - Schiedsrichter • Nr. 56 vom 15.7.2019

Schiedsrichterlehrgang am 22.10.19 bei Wacker München

 

Sehr geehrte Hockeyfreunde,

am Dienstag, dem 22.10.2019 findet um 19:30 Uhr ein offizieller Schiedsrichterlehrgang D-Lehrgang (Modul A) des SRA Bayern im Clubhaus des HC Wacker München (Demleitnerstraße 4, 81371 München) statt.

 

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnehmeranzahl: maximal 45 Personen
Anmeldeschluss: 15.10.2019
Lehrgangsleiter: Michael Engelkraut
Lehrgangskosten: keine
Unterlagen: Stift und Papier mitbringen
Voraussetzung 1: Aktivierung bei Schiedsrichter on Web

  • Auf der BHV Seite mit Login Daten anmelden.
  • Ganz oben in der horizontalen Menüleiste auf „SPORT“ gehen und dort „SCHIEDSRICHTER“ auswählen
  • Links erscheint dann ein Menü in dem auch "Schiedsrichter on Web" zur Auswahl steht
  • Bitte "Schiedsrichter on Web" auswählen und dann in der Mitte "Schiedsrichter on Web starten" anklicken.

Voraussetzung 2: Teilnehmer müssen vom Verein vorher schriftlich angemeldet worden sein
Voraussetzung 3: Besitz und Aktivierung der Hockey ID, die bei Anmeldung mitgeteilt werden muss

Vorbereitung: Grundlegendes Selbststudium der Feld- und Hallenregeln


Anmeldung bitte zentral über Vereinsleitung und Liste per E-Mail das offizielle Anmeldeformular (siehe Service: Downloads -> Schiedsrichter & Regeln -> Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xlsx) an » y.holzmueller@bayernhockey.de


Ohne vorherige und vollständige Anmeldung ist keine Teilnahme möglich (es gilt die Reihenfolge der Anmeldung)!

 

Folgende Regeln gelten zum Erwerb / Verlängerung D- bzw. C-Lizenzen:

D-Lizenzen:
• Neuerwerb: A + B + Onlinetest
• Verlängerung gültige Lizenz: A oder B + Onlinetest
• Abgelaufene Lizenz <2 Jahre: A oder B + Onlinetest
• Abgelaufene Lizenz >2 Jahre: A + B + Onlinetest
 

C-Lizenzen:
• Neuerwerb: 1-Tages Praktischer Lehrgang + Onlinetest
• Verlängerung gültige Lizenz: A oder B + Onlinetest
• Abgelaufene Lizenz <2 Jahre: A oder B + Onlinetest
• Abgelaufene Lizenz >2 Jahre: 1Tages Praktischer Lehrgang + Onlinetest

 

Rückfragen gerne per E-Mail oder telefonisch 0177 295 94 43.

 

gez. Yannik Holzmüller
BHV Schiedsrichterobmann Bezirk Süd

 


BAY - Schiedsrichter • Nr. 55 vom 15.7.2019

Schiedsrichterlehrgang am 21.10.19 bei TuS Obermenzing

 

Sehr geehrte Hockeyfreunde,

am Montag, dem 21.10.2019 findet um 19:30 Uhr ein offizieller Schiedsrichterlehrgang D-Lehrgang (Modul B) des SRA Bayern im Clubhaus des TuS Obermenzing (Meyerbeerstraße 115, 81247 München) statt.

 

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnehmeranzahl: maximal 45 Personen
Anmeldeschluss: 15.10.2019
Lehrgangsleiter: Yannik Holzmüller
Lehrgangskosten: keine
Unterlagen: Stift und Papier mitbringen
Voraussetzung 1: Aktivierung bei Schiedsrichter on Web

  • Auf der BHV Seite mit Login Daten anmelden.
  • Ganz oben in der horizontalen Menüleiste auf „SPORT“ gehen und dort „SCHIEDSRICHTER“ auswählen
  • Links erscheint dann ein Menü in dem auch "Schiedsrichter on Web" zur Auswahl steht
  • Bitte "Schiedsrichter on Web" auswählen und dann in der Mitte "Schiedsrichter on Web starten" anklicken.

Voraussetzung 2: Teilnehmer müssen vom Verein vorher schriftlich angemeldet worden sein
Voraussetzung 3: Besitz und Aktivierung der Hockey ID, die bei Anmeldung mitgeteilt werden muss

Vorbereitung: Grundlegendes Selbststudium der Feld- und Hallenregeln


Anmeldung bitte zentral über Vereinsleitung und Liste per E-Mail das offizielle Anmeldeformular (siehe Service: Downloads -> Schiedsrichter & Regeln -> Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xlsx) an » y.holzmueller@bayernhockey.de


Ohne vorherige und vollständige Anmeldung ist keine Teilnahme möglich (es gilt die Reihenfolge der Anmeldung)!

 

Folgende Regeln gelten zum Erwerb / Verlängerung D- bzw. C-Lizenzen:

D-Lizenzen:
• Neuerwerb: A + B + Onlinetest
• Verlängerung gültige Lizenz: A oder B + Onlinetest
• Abgelaufene Lizenz <2 Jahre: A oder B + Onlinetest
• Abgelaufene Lizenz >2 Jahre: A + B + Onlinetest
 

C-Lizenzen:
• Neuerwerb: 1-Tages Praktischer Lehrgang + Onlinetest
• Verlängerung gültige Lizenz: A oder B + Onlinetest
• Abgelaufene Lizenz <2 Jahre: A oder B + Onlinetest
• Abgelaufene Lizenz >2 Jahre: 1Tages Praktischer Lehrgang + Onlinetest

 

Rückfragen gerne per E-Mail oder telefonisch 0177 295 94 43.

 

gez. Yannik Holzmüller
BHV Schiedsrichterobmann Bezirk Süd

 


BAY - Schiedsrichter • Nr. 54 vom 10.5.2019

Schiedsrichterlehrgang am 24.06.19 bei HLC RW München

 

Sehr geehrte Hockeyfreunde,

am Montag, dem 24.06.2019 findet um 19:30 Uhr ein offizieller Schiedsrichterlehrgang D-Lehrgang (Modul A) des SRA Bayern im Clubhaus des HLC RW München (Grasweg 67a, 81373 München) statt.

 

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnehmeranzahl: maximal 45 Personen
Anmeldeschluss: 20.06.2019
Lehrgangsleiter: Felix Top
Lehrgangskosten: keine
Unterlagen: Stift und Papier mitbringen
Voraussetzung 1: Teilnehmer müssen vom Verein vorher schriftlich angemeldet worden sein
Voraussetzung 2: Besitz einer Hockey ID
Voraussetzung 3: Registrierung bei Schiedsrichter on Web

  • Auf der BHV Seite mit Login Daten anmelden
  • Ganz oben in der horizontalen Menüleiste auf „SPORT“ gehen und dort „SCHIEDSRICHTER“ auswählen
  • Links erscheint dann ein Menü in dem auch "Schiedsrichter on Web" zur Auswahl steht
  • Bitte "Schiedsrichter on Web" auswählen und dann in der Mitte "Schiedsrichter on Web starten" anklicken.

Vorbereitung: Grundlegendes Selbststudium der Feld- und Hallenregeln


Anmeldung bitte zentral über Vereinsleitung und Liste per E-Mail das offizielle Anmeldeformular (siehe Service: Downloads -> Schiedsrichter & Regeln -> Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xls) an » y.holzmueller@bayernhockey.de


Ohne vorherige und vollständige Anmeldung ist keine Teilnahme möglich (es gilt die Reihenfolge der Anmeldung)!

 

Folgende Regeln gelten zum Erwerb / Verlängerung D- bzw. C-Lizenzen:

D-Lizenzen:
• Neuerwerb: A + B + Onlinetest
• Verlängerung gültige Lizenz: A oder B + Onlinetest
• Abgelaufene Lizenz <2 Jahre: A oder B + Onlinetest
• Abgelaufene Lizenz >2 Jahre: A + B + Onlinetest
 

C-Lizenzen:
• Neuerwerb: 1-Tages Praktischer Lehrgang + Onlinetest
• Verlängerung gültige Lizenz: A oder B + Onlinetest
• Abgelaufene Lizenz <2 Jahre: A oder B + Onlinetest
• Abgelaufene Lizenz >2 Jahre: 1Tages Praktischer Lehrgang + Onlinetest

 

Rückfragen gerne per E-Mail oder telefonisch 0177 295 94 43.

 

gez. Yannik Holzmüller
BHV Schiedsrichterobmann Bezirk Süd

 


BAY - Schiedsrichter • Nr. 53 vom 10.5.2019

Elektronischer Spielbericht (ESB)

 

Sehr geehrte Vereinsvertreter,

ergänzend zu den bereits veröffentlichten und ausführlichen Anleitungen des DHB sieht es der BHV-SRA als notwendig an, eine Ergänzung zu veröffentlichen.

Leider wurden in der Vergangenheit viele Spielberichtsbögen falsch oder unvollständig bearbeitet. Somit hatten die Staffelleiter und der BHV-SRA einen unnötigen Mehraufwand. Wir bitten alle Schiedsrichter/innen, Protokollführer/innen und Vereinsvertreter/ innen dringend um Einhaltung der Anleitungen um somit den Zeitaufwand der BHV-Ehrenamtler nicht unnötig zu strapazieren. Zudem ist es dringend wünschenswert, die in der Spielordnung geregelten Verfahrensanweisungen ausnahmslos einzuhalten.

Sollten weiterhin derart viele Spielberichtsbögen falsch und/oder unvollständig ausgefüllt werden, wird es entsprechende Geldstrafen gegen die verantwortlichen Vereine geben. Dies gilt auch, wenn ein Schiedsrichter der von einem Verein abgestellt wurde, einen Fehler begeht.

» Link zu den Ergänzungen des SRA des Bayerischen Hockeyverbandes

» Link zu den ESB-Anleitungen des Deutschen Hockey-Bundes

Yannik Holzmüller


BAY - Schiedsrichter • Nr. 52 vom 8.4.2019

Schiedsrichterlehrgang am 10.05.19 bei Martbreiter HC

 

Sehr geehrte Hockeyfreunde,
am Donnerstag, dem 10.05.2019 findet um 18:30 Uhr ein offizieller Schiedsrichterlehrgang D-Lehrgang (Modul B) des SRA Bayern im Clubhaus der Martbreiter HC (An der Struth, 97340 Marktbreit) statt.

  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Teilnehmeranzahl: maximal 45 Personen
  • Anmeldeschluss: 07.05.2019
  • Lehrgangsleiter: A. Spitz
  • Lehrgangskosten: keine
  • Unterlagen: Stift und Papier mitbringen
  • Voraussetzung 1: Teilnehmer müssen vom Verein vorher schriftlich angemeldet worden sein
  • Voraussetzung 2: Besitz einer Hockey ID
  • Voraussetzung 3: Registrierung bei Schiedsrichter on Web
    o Auf der BHV Seite mit Login Daten anmelden
    o Ganz oben in der horizontalen Menüleiste auf „SPORT“ gehen und dort „SCHIEDSRICHTER“ auswählen
    o Links erscheint dann ein Menü in dem auch "Schiedsrichter on Web" zur Auswahl steht
    o Bitte "Schiedsrichter on Web" auswählen und dann in der Mitte "Schiedsrichter on Web starten" anklicken.
  • Vorbereitung: Grundlegendes Selbststudium der Feld- und Hallenregeln

Anmeldung bitte zentral über Vereinsleitung und Liste per E-Mail das offizielle Anmeldeformular (siehe Service: Downloads -> Schiedsrichter & Regeln -> Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xls) an » hphoefler@gmail.com


Ohne vorherige und vollständige Anmeldung ist keine Teilnahme möglich (es gilt die Reihenfolge der Anmeldung)!

Rückfragen gerne per Email oder telefonisch 0175-2265432.

gez. Hans-Peter Höfler
BHV Schiedsrichterobmann Bezirk Nord


BAY - Schiedsrichter • Nr. 51 vom 15.2.2019

Schiedsrichterlehrgang am 09.05.19 bei BTS

 

Sehr geehrte Hockeyfreunde,
am Donnerstag, dem 09.05.2019 findet um 19:00 Uhr ein offizieller Schiedsrichterlehrgang D-Lehrgang (Modul A) des SRA Bayern im Clubhaus der Bayreuther TS (99 Gärten 1, 95445 Bayreuth) statt.

  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Teilnehmeranzahl: maximal 45 Personen
  • Anmeldeschluss: 06.05.2019
  • Lehrgangsleiter: P. Schneider
  • Lehrgangskosten: keine
  • Unterlagen: Stift und Papier mitbringen
  • Voraussetzung 1: Aktivierung bei Schiedsrichter on Web
    o Auf der BHV Seite mit Login Daten anmelden
    o Ganz oben in der horizontalen Menüleiste auf „SPORT“ gehen und dort „SCHIEDSRICHTER“ auswählen
    o Links erscheint dann ein Menü in dem auch "Schiedsrichter on Web" zur Auswahl steht
    o Bitte "Schiedsrichter on Web" auswählen und dann in der Mitte "Schiedsrichter on Web starten" anklicken
  • Voraussetzung 2: Teilnehmer müssen vom Verein vorher schriftlich angemeldet worden sein
  • Voraussetzung 3: Besitz einer Hockey ID, die bei Anmeldung mitgeteilt werden muss
  • Vorbereitung: grundlegendes Selbststudium der Feld- und Hallenregeln

Anmeldung bitte zentral über Vereinsleitung und Liste per E-Mail das offizielle Anmeldeformular (siehe Service: Downloads -> Schiedsrichter & Regeln -> Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xls) an » hphoefler@gmail.com

Ohne vorherige und vollständige Anmeldung ist keine Teilnahme möglich (es gilt die Reihenfolge der Anmeldung)!

Rückfragen gerne per Email oder telefonisch 0175-2265432.

gez. Hans-Peter Höfler
BHV Schiedsrichterobmann Bezirk Nord


BAY - Schiedsrichter • Nr. 50 vom 11.2.2019

Schiedsrichterlehrgang am 05.03.19 bei ESV

 

Sehr geehrte Hockeyfreunde,
am Montag, dem 05.03.2019 findet um 19:30 Uhr ein offizieller Schiedsrichterlehrgang D-Lehrgang (Modul B) des SRA Bayern im Clubhaus des ESV München (Margarethe-Danzi-Str. 21, 80639 München) statt.

  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Teilnehmeranzahl: maximal 45 Personen
  • Anmeldeschluss: 02.03.2019
  • Lehrgangsleiter: Yannik Holzmüller
  • Lehrgangskosten: keine
  • Unterlagen: Stift und Papier mitbringen
  • Voraussetzung 1: Aktivierung bei Schiedsrichter on Web
    o Auf der BHV Seite mit Logindaten anmelden
    o Ganz oben in der horizontalen Menüleiste auf „SPORT“ gehen und dort „SCHIEDSRICHTER“ auswählen
    o Links erscheint dann ein Menü in dem auch "Schiedsrichter on Web" zur Auswahl steht
    o Bitte "Schiedsrichter on Web" auswählen und dann in der Mitte "Schiedsrichter on Web starten" anklicken
  • Voraussetzung 2: Teilnehmer müssen vom Verein vorher schriftlich angemeldet worden sein
  • Voraussetzung 3: Besitz einer Hockey ID, die bei Anmeldung mitgeteilt werden muss
  • Vorbereitung: grundlegendes Selbststudium der Feld- und Hallenregeln

Anmeldung bitte zentral über Vereinsleitung und Liste per E-Mail das offizielle Anmeldeformular (siehe Service: Downloads -> Schiedsrichter & Regeln -> Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xls) an » frederik@buschww.de

Ohne vorherige und vollständige Anmeldung ist keine Teilnahme möglich (es gilt die Reihenfolge der Anmeldung)!
Folgende Regeln gelten zum Erwerb/ Verlängerung D- bzw. C-Lizenzen:

D-Lizenzen:
· Neuerwerb: A + B + Onlinetest
· Verlängerung gültige Lizenz: A oder B + Onlinetest
· Abgelaufene Lizenz <2 Jahre: A oder B + Onlinetest
· Abgelaufene Lizenz >2 Jahre: A + B + Onlinetest
C-Lizenzen:
· Neuerwerb: 1-Tages Praktischer Lehrgang + Onlinetest
· Verlängerung gültige Lizenz: A oder B + Onlinetest
· Abgelaufene Lizenz <2 Jahre: A oder B + Onlinetest
· Abgelaufene Lizenz >2 Jahre: 1Tages Praktischer Lehrgang + Onlinetest

Rückfragen gerne per Email oder telefonisch 01573 8818 786.
gez. Frederik Busch
BHV Schiedsrichterobmann Bezirk Süd


BAY - Schiedsrichter • Nr. 49 vom 7.2.2019

Schiedsrichterlehrgang am 25.02.19 bei MSC

 

Sehr geehrte Hockeyfreunde,
am Montag, dem 25.02.2019 findet um 19:30 Uhr ein offizieller Schiedsrichterlehrgang D-Lehrgang (Modul A) des SRA Bayern im Clubhaus des Münchner Sportclub e.V. (Eberwurzstraße 28, 80935 München) statt.

  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Teilnehmeranzahl: maximal 45 Personen
  • Anmeldeschluss: 23.02.2019
  • Lehrgangsleiter: Felix Top
  • Lehrgangskosten: keine
  • Unterlagen: Stift und Papier mitbringen
  • Voraussetzung 1: Aktivierung bei Schiedsrichter on Web
    o Auf der BHV Seite mit Login Daten anmelden
    o Ganz oben in der horizontalen Menüleiste auf „SPORT“ gehen und dort „SCHIEDSRICHTER“ auswählen
    o Links erscheint dann ein Menü in dem auch "Schiedsrichter on Web" zur Auswahl steht
    o Bitte "Schiedsrichter on Web" auswählen und dann in der Mitte "Schiedsrichter on Web starten" anklicken
  • Voraussetzung 2: Teilnehmer müssen vom Verein vorher schriftlich angemeldet worden sein
  • Voraussetzung 3: Besitz einer Hockey ID, die bei Anmeldung mitgeteilt werden muss
  • Vorbereitung: grundlegendes Selbststudium der Feld- und Hallenregeln

Anmeldung bitte zentral über Vereinsleitung und Liste per E-Mail das offizielle Anmeldeformular (siehe Service: Downloads -> Schiedsrichter & Regeln -> Anmeldeformular für » Schiedsrichterlehrgang.xls) an » frederik@buschww.de

Ohne vorherige und vollständige Anmeldung ist keine Teilnahme möglich (es gilt die Reihenfolge der Anmeldung)!
Folgende Regeln gelten zum Erwerb/ Verlängerung D- bzw. C-Lizenzen:

D-Lizenzen:
· Neuerwerb: A + B + Onlinetest
· Verlängerung gültige Lizenz: A oder B + Onlinetest
· Abgelaufene Lizenz <2 Jahre: A oder B + Onlinetest
· Abgelaufene Lizenz >2 Jahre: A + B + Onlinetest

C-Lizenzen:
· Neuerwerb: 1-Tages Praktischer Lehrgang + Onlinetest
· Verlängerung gültige Lizenz: A oder B + Onlinetest
· Abgelaufene Lizenz <2 Jahre: A oder B + Onlinetest
· Abgelaufene Lizenz >2 Jahre: 1Tages Praktischer Lehrgang + Onlinetest

Rückfragen gerne per Email oder telefonisch 01573 8818 786.

gez. Frederik Busch
BHV Schiedsrichterobmann Bezirk Süd


 
Offizielle Mitteilungen
Bayern
Bereich: Schiedsrichter
Jahr: 2019
» alle schliessen
» Vorjahr: 2018

In den letzten ...
» ... 14 Tagen
» ... 3 Monaten
» ... 9 Monaten
» Die Aktuellsten
» Alle Bereiche

BHV
» Geschäftsstelle
» Schiedsrichter
» Erwachsene Halle
» Erwachsene Feld
» Jugend Halle
» Jugend Feld
SHV
» Mitteilungen
DHB
» Vorstand
» Sport
» Jugend
» Schiedsrichter

Archiv

 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de